Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Hauptnavigation

Themen

Service & Herausgeber

Einreisebestimmungen

Als Bürger eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union (Unionsbürger) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein und Norwegen) und der Schweiz benötigen für die Einreise und den Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland keinen Aufenthaltstitel (folglich auch kein Visum). Der Aufenthalt ist jedoch nicht voraussetzungslos. Bei einer Aufenthaltsdauer von mehr als drei Monate, sprechen Sie lediglich beim Zentralen Bürgerbüro Altstadt vor, um Ihren Hauptwohnsitz in Dresden anzumelden.

Sind Sie ein Arbeitnehmer aus den EU-Mitgliedsstaaten Bulgarien, Kroatien (ab 01.07.2013) und Rumänien, können Sie ebenfalls ohne Einschränkungen nach Deutschland einreisen. Beabsichtigen Sie die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit, dann benötigen Sie jedoch eine Arbeitsgenehmigung der Bundesagentur für Arbeit. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres (ausführliche Informationen zu den aktuell geltenden Übergangsregelungen finden Sie unter folgendem Internetauftritt:
Ebenfalls ohne Visum können Sie einreisen, wenn Sie aus folgenden Ländern nach Deutschland einreisen: Island, Lichtenstein, Norwegen, Schweiz, USA, Australien, Israel, Japan, Kanada, Republik Korea und Neuseeland. Sie dürfen sich in Deutschland bis zu 90 Tage als Tourist aufhalten. In dieser Zeit können Sie direkt bei der Ausländerbehörde einen Aufenthaltstitel beantragen.

Als Staatsangehöriger aller anderen Länder benötigen Sie für Beschäftigungsaufenthalte oder Aufenthalte über 90 Tage ein Visum, bevor Sie nach Deutschland einreisen dürfen. Für die Erteilung des Visums sind die Deutschen Auslandsvertretungen (Botschaft oder Konsulat) im Ihrem Heimatland zuständig. Es wird dringend empfohlen spätestens 3 Monate vor der geplanten Einreise bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung zur Beantragung vorzusprechen. Beachten Sie bitte, dass hierfür regional Termine notwendig sein können.

Wichtige Kontaktadressen

Landeshauptstadt Dresden

Abteilung Staatsangehörigkeits- u. Ausländerangelegenheiten

Internetadresse 
www.dresden.de

Abteilung Pass- und Meldewesen

Internetadresse 
www.dresden.de

Ausländerbeauftragte

Internetadresse 
www.dresden.de

Nur einen Klick entfernt