Landeshauptstadt Dresden - welcome.dresden.de

https://welcome.dresden.de/de/aufenthaltsrechte/niederlassungserlaubnis/blaue-karte-eu.php 09.09.2019 11:17:01 Uhr 20.11.2019 12:14:48 Uhr
Kopfgrafik
© Abbildung: Pixabay

Niederlassungserlaubnis Blaue Karte EU

Diese Niederlassungserlaubnis resultiert aus dem Besitz der Blauen Karte EU und wird unter folgenden Voraussetzungen erteilt:

Sie

  • erfüllen zum Zeitpunkt der Antragstellung weiterhin die Gehaltsgrenze der Blauen Karte EU (zurzeit 40.560 Euro brutto im Jahr bei MINT-Berufen und 52.000 Euro brutto im Jahr bei Regelberufen),
  • haben einen noch mindestens sechs Monate gültigen Arbeitsvertrag inne,
  • sprechen die deutsche Sprache im Niveau A1 und haben für mindestens 33 Monate Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt oder Anspruch auf eine vergleichbare Leistung bei einer Versicherungs- oder Versorgungseinrichtung erworben oder
  • sprechen die deutsche Sprache im Niveau B1 und haben für mindestens 21 Monate Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt oder Anspruch auf eine vergleichbare Leistung bei einer Versicherungs- oder Versorgungseinrichtung erworben.

Drucken