Landeshauptstadt Dresden - welcome.dresden.de

https://welcome.dresden.de/de/aufenthaltsrechte.php 05.09.2019 14:28:17 Uhr 17.09.2019 22:37:04 Uhr
Kopfgrafik
© Foto (MUSTER): Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Aufenthaltsrechte

Angehörige der EU-Staaten sowie der Staaten Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz benötigen für die Einreise und den Aufenthalt im Bundesgebiet keinen Aufenthaltstitel.

Alle anderen Ausländerinnen und Ausländer – sogenannte Drittstaaterinnen und Drittstaater – sind grundsätzlich verpflichtet, ein Visum oder einen Aufenthaltstitel zu besitzen. Der Begriff „Aufenthaltstitel“ umfasst im deutschen Aufenthaltsrecht folgende Kategorien:

  • Aufenthaltserlaubnis
  • Niederlassungserlaubnis.

Jeder Aufenthaltstitel enthält eine sogenannte Nebenbestimmung, die regelt, in welchem Umfang Ihnen eine Erwerbstätigkeit (selbstständig oder unselbstständige Beschäftigung) erlaubt ist.